Telefon Symbol-2

Kontakt


Brief Symbol

BIKEBOX GmbH
Rottweiler Str. 14
78669 Wellendingen
info@bikebox-shop.de Kontaktformular

Telefon Symbol

Tel.: 07426 / 9397160
Telefonische Beratung
Mo-Fr: 8 - 21 Uhr
Sa: 9 - 14 Uhr

Haus Symbol

Ladenöffnungszeiten:
Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 13:00 Uhr

weitere Termine nach Vereinbarung
Bikebox-Blog

Vergleich Croozer Doppelsitzer mit Chariot Cougar Doppelsitzer

21.12.2013 11:35

 Tina und Florian , Radolfzell am Bodensee

Als unsere älteste Tochter 9 Monate alt wurde haben wir uns im Frühjahr 2009 auf die Suche nach einem Fahrradanhänger gemacht, da wir im Alltag (Wohnort Radolfzell am Bodensee) viel mit dem Fahrrad unterwegs sind.


Wir hatten uns damals für einen Croozer entschieden, da uns der Chariot zu teuer war. Der Wagen war dann fast täglich im Einsatz und war ab der Geburt unseres Sohnes (Sommer 2010) auch meist mit zwei Kindern belegt. Aufbewahrt wurde der Wagen immer in der Garage bzw. dem Fahrradschuppen. Trotzdem waren wir erstaunt und auch enttäuscht über die schnelle Alterung. Inzwischen sind sämtliche durchsichtigen Kunststoffflächen (Scheiben) gerissen und der Wagen ist bei Regen nicht mehr zu gebrauchen. Auch das Gestell zeigt große Abnutzungserscheinungen. Der Wagen war nach 4 Jahren am Ende und nicht mehr sicher zu benutzen (Lager ausgeschlagen, Verdeckt kaputt, Felgen sehr verostet...).

 

Da wir auch weiterhin auf einen Fahrradanhänger angewiesen sind und mit der Qualität des Croozers sehr unzufrieden waren haben wir uns wieder auf die Sucht nach einem Anhänger gemacht. Schließlich haben wir uns für einen Chariot Cougar 2 entschieden den wir erst versuchten gebraucht zu kaufen Aufgrund der hohen Preise für ein gebrauchtes Modell, haben wir dann aber doch neu gekauft. Wir gehen davon aus, dass sich das rechnet und wir den Wagen in 4 Jahren wieder gut verkaufen können. Dies ist auch schon der erste Unterschied zum Croozer der nach 4 Jahren eigentlich nicht mehr benutzbar und somit verkaufbar ist.

 

Der Chariot ist nun seit 6 Wochen im Einsatz und es hat sicht gezeigt, dass er Qualitativ in einer ganz anderen Liga spielt. Er wirkt insgesamt viel wertiger als der Croozer. Alles funktioniert besser und ist funktionaler. Angefangen vom einfachen und kompakteren Zusammenfalten, über die deutlich bessere und auch dichtere Verdeckbespannung (Boden z.B. aus wasserdichte LKW Plane und nicht aus undichtem Stoff, der auch nicht richtig befestigt ist) bis hin zum Fahrverhalten, was, auch durch die Federung, nicht vergleichbar ist . Man merkt schon beim Schieben wie gut der Wagen „läuft“. So kann man den mit zwei Kindern (3 und 5) besetzten Wagen problemlos mit einer Hand schieben, da er fast von alleine läuft.

 

Wir haben uns inzwischen wirklich geärgert, dass wir vor 4 Jahren nicht gleich zum Chariot gegriffen haben. Der Croozer ist für den „Abundzu“ Einsatz bestimmt geeignet, aber einem 4 jährigen Dauereinsatz ist er nicht gewachsen. Vergleicht man die Preise die man für einen 4 Jahre alten Chariot Cougar noch bezahlen muss hat sich der ursprüngliche Preisunterschied auch relativiert. Man erhält den viel besseren Wagen quasi zum gleichen Preis.

Fahrradanhänger Chariot Cougar 2

 Chariot COUGAR 2 grün Fahrradanhänger

 


KAUF AUFRECHNUNG + +