Telefon Symbol-2

Kontakt


Brief Symbol

BIKEBOX GmbH
Rottweiler Str. 14
78669 Wellendingen
info@bikebox-shop.de Kontaktformular

Telefon Symbol

Tel.: 07426 / 9397160
Telefonische Beratung
Mo-Fr: 8 - 21 Uhr
Sa: 9 - 14 Uhr

Haus Symbol

Ladenöffnungszeiten:
Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 13:00 Uhr

weitere Termine nach Vereinbarung
Bikebox-Blog

So machst Du Deinen Fahrradanhänger winterfest

28.11.2016 09:46

Der Winter naht und kaltes, nasses Wetter wird nicht mehr lange auf sich warten lassen. Deshalb solttest du deinen Fahrradanhänger vor dem ersten Schnee winterfest machen. Die richtige Pflege und Lagerung sind sehr wichtig damit dein Anhänger lange hält und gut aussieht. Wir haben dir die wichtigsten Tipps zusammengefasst.

Die richtige Pflege für den Fahrradanhänger

Dein Fahrradanhänger wird während des Jahres durch Wind, Sonne und Schmutz stark belastet. Daher ist die richtige Pflege sehr wichtig, damit Ihr und eure Kinder lange Freude am Anhänger habt.

Schmutz mit Spülwasser entfernenBei den meisten Kinder- Hunde- und Transportanhängern sind die Stoffteile nicht abnehmbar und in der Maschine waschbar. Die Stoffteile pflegst du am Besten mit Spülmittel und Wasser. Du solltest denn Stoff außen und innen gründlich abwaschen. Scharfe Reinigungsmittel solltest du unbedingt vermeiden da diese den Stoff angreifen. Dieser kann so schneller ausbleichen und spröde werden.

 

 

 

Aluteile mit Öltuch abreibenAuch der Rahmen und die Räder des Anhängers werden auf der Straße und auf Feldwegen schnell schmutzig. Um unschöne Flecken und Korrosion durch Aluminiumoxid zu vermeiden, kannst du alle Teile aus Aluminium mit einem in Öl getränktem Tuch abreiben. Diese bleiben so glänzend und sehen auch im nächsten Frühjahr noch schön und wie neu aus.

Alle Räder mit Speichen solltest du beim Fachmann nachziehen lassen. Die Räder laufen dann wieder optimal rund und "eiern" nicht. Falls du ein Joggerset hast, solltest du auch dieses Rad nachziehen lassen.

Das nächste Frühjahr kann nun kommen, da dein Anhänger gut gepflegt ist. Wichtig ist, dass du ihn noch richtig lagerst. Auf was du dabei achten musst, erfährst du im nächsten Abschnitt.

So lagerst du deinen Änhanger richtig

Qeridoo Kidgoo winterfest machenUm Schimmelpilz und Stockflecken zu vermeiden, ist die richtige Lagerung des Kinderanhängers wichtig. Unabhängig von der Qualität des Anhängers können diese bei falscher Lagerung entstehen. Vor allem in schlecht belüfteten Lagerräumen, bei feucht zusammengefalteten Anhängern und unter unbelüfteten Folien entsteht schnell Schimmel. Deshalb ist es sehr wichtig, dass du deinen Anhänger nach der Pflege gut abtrocknen lässt.

Einlagern solltest du ihn so, dass er trocken bleibt und vor UV-Strahlen geschützt ist. Diese machen den Kunststoff spröde und bleichen die Stoffe aus. Damit dein Anhänger lange schön und praktikabel bleibt ist eine richtige Lagerung ungemein wichtig.

Geeignete Orte zur Lagerung über den Winter sind Dachböden (nicht direkt am Fenster), gut gelüftete Kellerräume und trockene Garagen.

Wir wissen, dass es ist nicht immer möglich ist, den Anhänger im Keller oder auf dem Dachboden zu lagern. Wenn ihr Zuhause keinen geeigneten Platz habt, bietet eine Faltgarage eine geeignete Möglichkeit für euren Croozer, Thule/Chariot, Qeridoo oder Leggero Anhänger. Dennoch solltet ihr den Fahrradanhänger an einem wettergeschützten Ort, zum Beispiel unter einem Vordach abstellen. So kommt euer Fahrradanhänger gut über den Winter.

 

Was mache ich bei Schimmelbefall

Auf deinem Anhänger hat sich bereits durch falsche Lagerung Schimmel gebildet? Dann haben wir ein par praktische Tipps für euch, wie ihr den Schimmel bekämpfen könnt.

  • Die betroffenen Stellen mit Teebaumöl abreiben. Du erhältst dieses in jeder Drogerie, im Reformhaus oder in der Apotheke. Achtung: Die Seitenscheiben solltest du hierbei aus außen vor lassen.
  • Wenn das nicht hilft und sich der Pilz mit seinen schwarzen Sporen weiter ausbreitet, solltest du den Body abziehen (falls bei deinem Modell möglich). Mit Wäsche-Hygiene-Spüler kannst du diesen dann waschen. So werden die Pilzsporen abgetötet. Danach solltest Du den Stoff in einer chlorhaltigen, kalten Bleiche einweichen lassen. Die Gebrauchsanweisen solltest du unbedingt beachten und auf keinen Fall warmes Wasser verwenden. Dieses würde die Farben stark ausbleichen. Die Sporen sollten nun vollständig aus dem Stoff entfernt sein. Nach ein bis zwei Tagen trocknen solltest Du den Body noch imprägnieren, damit er wieder wasserabweisend ist. Danach kannst du ihn wieder aufspannen und den Anhänger wie oben beschrieben einlagern.
  • Alternativ kannst du das Verdeck auch einzeln bei Bikebox nachkaufen. So kannst du sichern sein, dass sich wirklich kein Schimmel mehr darin befindet.