Zum Seitenanfang
Facebook Button Google+ Button
Ladengeschäft

Wir sind gerne für Sie da

Mo. - Fr. 08:00 - 18:00 Uhr

Sa. geschlossen

Telefon

07426 / 9397160

0 Artikel | 0,00
Sie sind hier: Startseite
Datum: 08.12.2016 14:11

Da Kinder im Winter auch beim Autofahren dicke Winterjacken tragen, passiert es leicht, dass diese nicht richtig angeschnallt sind. Durch die dicken Jacken haben die Sicherheitsgurte zu viel "Spiel" und liegen nicht richtig an. Bei einem Unfall kann es so passieren, dass Deine Kinder aus dem Gurt rausrutschen und durchs Auto geschleudert werden. Wie Du so etwas vermeidest zeigen wir dir in diesem Blogbeitrag.

Kind falsch angeschnallt mit Winterjacke Kind ohne Winterjacke angeschnallt Kind richtig anschnallen im Auto
Mit Winterjacke sieht es aus, als wäre dein Kind richtig angeschnallt. Hier siehst Du wie locker der Gurt ohne Winterjacke wäre.

Dein Kind sollte so angeschnallt sein, dass die Gurte fest sitzen.

Unsere Empfehlung wie Du Deine Kinder im Winter anschnallen solltest:

Wir empfehlen Dir zur Sicherheit Deiner Kinder diese immer ohne Jacke anzuschnallen! Nur so sitzt der Gurt stets fest und erfüllt seine Sicherheitswirkung. Dies ist absolut wichtig, denn nur so kommen die Kids sicher und glücklich am Ziel an. Damit Deine Kleinen im Auto nicht frieren haben wir nützliche Tipps für Dich zusammengefasst.

 

Was kann ich tun damit mein Kind im Autositz nicht friert?

  • Wenn Dein Kind noch in der Babyschale im Auto fährt, kannst Du einen hierfür gemachten Fußsack verwenden. Den passen Fußsack zu Deinem Kindersitz findest Du in unserem vielfältigen Sortiment: Fußsack für Cybex Aton und Clud Q, Fußsack für Maxi-Cosi Cabrio Fix, Fußsack für Maxi-Cosi Pebble und Pebble Plus
  • Zieh Deinen Kindern einen Poncho über. Den hinteren Teil kannst Du einfach über die Rückenlehne des Autositzes legen.
  • Nimm eine Fleecedecke und schneide ein Loch für den Kopf hinein. Diese kannst Du deinem Kind einfach überziehen wenn es bereits angeschnallt ist.
  • Ziehe den Kleinen die Jacke verkehrt herum an nachdem Du sie angeschnallt hast. So sitzen sie fest im Kindersitz und frieren nicht.
  • Lege vor der Abfahrt eine Wärmflasche oder ein Taschenwärmer auf den Autositz. So ist die Sitzoberfläche schon vorgewärmt und Eure Kinder fühlen sich gleich pudelwohl.

Deiner Kreativität sindhier keine Grenzen gesetzt. Schreibe uns Deine Vorschläge und Tipps aus dem Alltag was Du machst, damit Deine Kinder im Auto nicht frieren.

...
Datum: 28.11.2016 09:46

Der Winter naht und kaltes, nasses Wetter wird nicht mehr lange auf sich warten lassen. Deshalb solttest du deinen Fahrradanhänger vor dem ersten Schnee winterfest machen. Die richtige Pflege und Lagerung sind sehr wichtig damit dein Anhänger lange hält und gut aussieht. Wir haben dir die wichtigsten Tipps zusammengefasst.

 

Die richtige Pflege für den Fahrradanhänger

Dein Fahrradanhänger wird während des Jahres durch Wind, Sonne und Schmutz stark belastet. Daher ist die richtige Pflege sehr wichtig, damit Ihr und eure Kinder lange Freude am Anhänger habt.

Schmutz mit Spülwasser entfernenBei den meisten Kinder- Hunde- und Transportanhängern sind die Stoffteile nicht abnehmbar und in der Maschine waschbar. Die Stoffteile pflegst du am Besten mit Spülmittel und Wasser. Du solltest denn Stoff außen und innen gründlich abwaschen. Scharfe Reinigungsmittel solltest du unbedingt vermeiden da diese den Stoff angreifen. Dieser kann so schneller ausbleichen und spröde werden.

 

 

 

 

Aluteile mit Öltuch abreiben

Auch der Rahmen und die Räder des Anhängers werden auf der Straße und auf Feldwegen schnell schmutzig. Um unschöne Flecken und Korrosion durch Aluminiumoxid zu vermeiden, kannst du alle Teile aus Aluminium mit einem in Öl getränktem Tuch abreiben. Diese bleiben so glänzend und sehen auch im nächsten Frühjahr noch schön und wie neu aus.

Alle Räder mit Speichen solltest du beim Fachmann nachziehen lassen. Die Räder laufen dann wieder optimal rund und "eiern" nicht. Falls du ein Joggerset hast, solltest du auch dieses Rad nachziehen lassen.

Das nächste Frühjahr kann nun kommen, da dein Anhänger gut gepflegt ist. Wichtig ist, dass du ihn noch richtig lagerst. Auf was du dabei achten musst, erfährst du im nächsten Abschnitt.

 

So lagerst du deinen Änhanger richtig

Qeridoo Kidgoo winterfest machenUm Schimmelpilz und Stockflecken zu vermeiden, ist die richtige Lagerung des Kinderanhängers wichtig. Unabhängig von der Qualität des Anhängers können diese bei falscher Lagerung entstehen. Vor allem in schlecht belüfteten Lagerräumen, bei feucht zusammengefalteten Anhängern und unter unbelüfteten Folien entsteht schnell Schimmel. Deshalb ist es sehr wichtig, dass du deinen Anhänger nach der Pflege gut abtrocknen lässt.

Einlagern solltest du ihn so, dass er trocken bleibt und vor UV-Strahlen geschützt ist. Diese machen den Kunststoff spröde und bleichen die Stoffe aus. Damit dein Anhänger lange schön und praktikabel bleibt ist eine richtige Lagerung ungemein wichtig.

Geeignete Orte zur Lagerung über den Winter sind Dachböden (nicht direkt am Fenster), gut gelüftete Kellerräume und trockene Garagen.

Wir wissen, dass es ist nicht immer möglich ist, den Anhänger im Keller oder auf dem Dachboden zu lagern. Wenn ihr Zuhause keinen geeigneten Platz habt, bietet eine Faltgarage eine geeignete Möglichkeit für euren Croozer, Thule/Chariot, Qeridoo oder Leggero Anhänger. Dennoch solltet ihr den Fahrradanhänger an einem wettergeschützten Ort, zum Beispiel unter einem Vordach abstellen. So kommt euer Fahrradanhänger gut über den Winter.

 

Was mache ich bei Schimmelbefall

Auf deinem Anhänger hat sich bereits durch falsche Lagerung Schimmel gebildet? Dann haben wir ein par praktische Tipps für euch, wie ihr den Schimmel bekämpfen könnt.

  • Die betroffenen Stellen mit Teebaumöl abreiben. Du erhältst dieses in jeder Drogerie, im Reformhaus oder in der Apotheke. Achtung: Die Seitenscheiben solltest du hierbei aus außen vor lassen.
  • Wenn das nicht hilft und sich der Pilz mit seinen schwarzen Sporen weiter ausbreitet, solltest du den Body abziehen (falls bei deinem Modell möglich). Mit Wäsche-Hygiene-Spüler kannst du diesen dann waschen. So werden die Pilzsporen abgetötet. Danach solltest Du den Stoff in einer chlorhaltigen, kalten Bleiche einweichen lassen. Die Gebrauchsanweisen solltest du unbedingt beachten und auf keinen Fall warmes Wasser verwenden. Dieses würde die Farben stark ausbleichen. Die Sporen sollten nun vollständig aus dem Stoff entfernt sein. Nach ein bis zwei Tagen trocknen solltest Du den Body noch imprägnieren, damit er wieder wasserabweisend ist. Danach kannst du ihn wieder aufspannen und den Anhänger wie oben beschrieben einlagern.
  • Alternativ kannst du das Verdeck auch einzeln bei Bikebox nachkaufen. So kannst du sichern sein, dass sich wirklich kein Schimmel mehr darin befindet.
...
Datum: 26.10.2016 16:21

Der ADAC und Stiftung Warentest haben in ihrem aktuellen Test 16 Kinder-Autositze gestestet. Geprüft wurden nach den Kriterien Sicherheit, Bedienung, Ergonomie und Schadstoffgehalt. Die Kindersitze wurden für den Test und nach allgemeiner Klassifizierung in folgende Altersklassen unterteilt:

Neun der getesteten Sitze finden Sie im Onlineshop von bike box und im Ladengeschäft in Wellendingen. Diese schnitten allesamt mindestens mit dem Testurteil gut ab, vier davon als Testsieger. Dies zeigt wieder einmal die große Qualität des Produktsortiments von bike box. Den gesamten Testbericht mit Details zu jedem einzelnen Sitz finden Sie direkt beim ADAC

Die getesteten Sitze haben wir für Sie hier nach Kategorie aufgelistet:

Ab Geburt bis 9 Monate

Für Sie im Test der "iZi Go Modular i-Size" der Firma BeSafe mit Isofix optional


Autositz-besafe-izi-go-modular Der "iZi Go Modular" Kindersitz der Marke BeSafe ist nach der nesuten i-Size Norm zertifiziert. Als sogenannter Reboarder wird die Babyschale rückwärtsgerichtet ins Auto eingebaut. Der sehr gute Seitenaufprallschutz übertrifft die Vorgaben der strikten UN R129 Norm sogar. Wir empfehlen Ihnen den Sitz bei einer Körpergröße Ihres Kindes von 40 bis 75 cm. Ein "sehr gut" bekam der Sitz bei den Punkten Sicherheit und Schadstofffreiheit. Durch den herausnehmbaren Sitzverkleinerer ist ihr Kind stets sehr gut geschützt, da es möglichst wenig Abstand zur Schale hat und trotzdem bequem liegt.
Den Sitz erhalten Sie bei uns in vielen Farben: beispielswiese im schicken "Ocean Mélange" wie links im Bild. Entdecken Sie unser Angebot und kaufen Sie den iZi Go Modular i-Size für aktuell nur 296,- Euro

Lesen Sie hier den detaillierten Test: BESAFE iZi Go Modular i-Size ohne Basistation

Der Kindersitz lässt sich mit und ohne Isofix befestigen und wurde auch separat getestet. Den Sitz können Sie auch auch im Paket mit der Basisstation erwerben und so spielend leicht mit Basistation BeSafe izi modularIsofix fest machen. Die Station wird per Isofix fest im Auto montiert. Die Babyschale können Sie durch das einfach Klicksystem fest machen und wieder heraus nehmen.

Unser aktuelles Angebot für die Basisstation liegt bei 229,- Euro

Bei Bestandteile erhalten Sie im Paket für 525,- Euro.

Lesen Sie hier den detaillierten Test für das System mit Basisstation: BESAFE iZi Go Modular i-Size + i-size base (Isofix)




Ab Geburt 18 Monate

Für Sie im Test der KIDDY Evoluna i-Size mit Isofix

Kiddy Evoluna KindersitzDer Kindersitz "Evoluna" der Firma Kiddy ist ebenfalls  nach der neusten i-Size Norm (ECE-R129) zertifiziert. Der Sitz wird als "Reboarder" ebenfalls gegen die Fahrtrichtung in das Auto eingebaut. Wirklich einzigartig macht den Sitz die komfortable Liegefunktion. Diese bietet keine andere Babyschale mit i-Size Norm. Ganz toll für die Kleinen ist der stoßabsorbierende Lattenrost. Dieser ist rückenschonend und Ihr Kind schwitzt im Sommer durch die tolle Luftzirkulation weniger.

Wir empfehlen diesen Sitz für Kinder bis maximal 13 Kilogramm und einer Körpergröße bis 83 Zentimeter.

Das zusätzliche Highlight bei allen Kindersitzen der Marke Kiddy ist der Unfall-Austauschservice. Sollten Sie einen Unfall gehabt haben, prüft Kiddy für Sie kostenlos, ob Schäden am Sitz entstanden sind. Sollte dies der Falls ein, erhalten Sie einen neuen Sitz kostenfrei zugesendet. So können Sie immer sichern sein einen funktionsfährigen Sitz zu haben.

Bei uns erhalten Sie diese Babyschale inklusive Isofix-Basistation für 479,- Euro

Lesen Sie hier den detaillierten Test für das System mit Basisstation: KIDDY Evo-Luna i-Size (Isofix)

 

 

Für Sie im Test der CYBEX Aton Q i-Size mit Isofix optional

Cybex Kindersitz Aton Q i-Size

Der Kinderautositz "Aton Q" der Marke Cybex ist in der neusten Ausführung nach der i-Size Norm zugelassen. Alle Babyschalen, die nach dieser Norm zertifiziert sind, müssen rückwärts ins Auto eingebaut werde. Tests haben ergeben, dass dies viel sicherer für die Insassen ist. Der lineare Seitenaufprallschutz sorgt für besondere Sicherheit. Die herausnehmbare Sitzeinlage garantiert auch Sicherheit für Neugeborene und Kinder bis 3 Monate. Optimal geschützt sind Ihre Kinder am Kopf durch die höhenverstellbare Kopfstütze. Bei bike box erhältlich istd er Sitz in vielen modischen, bunten Farben: beispielswiese im tollen "Mars Red" (siehe Bild).

Brandneu im Sortiment von bike box erhalten Sie den Cybex Aton in der i-Size Version für 199, 95 Euro Zusammen mit der Isofix-Basisstation für nur 119, 95 Euro liegt das Gesamtpaket bei uns im Shop bei 319,90 €- Somit hat der Aton Q i-Size das beste Preis-Leistung-Verhältnis und ist unser klarer Preis-Leistung-Sieger.

Lesen Sie hier den detaillierten Test für den Sitz mit Gurtfixierung (ohne Basistation):
CYBEX Aton Q i-Size

Den Test für den Sitz mit Basisstation und Insofix-Fixierung finden Sie hier:
CYBEX Aton Q i-Size + Base Q i-Size (Isofix)





Ab Geburt bis 4 Jahre

Vom ADAC für Sie gestestet: Der Kindersitz "Sirona M2 i-Size" mit Isofix

Kindersitz Cybex Sirona

Der Sirona M2 i-Size der Marke Cybex ist ebenfalls nach der neuen i-Size Norm zugelassen. Das Highlight bei diesen Autositz ist, dass er vorwärts in Fahrtrichtung und rückwärts als "Reboarder" eingebaut werden kann. Alle internationalen testinstituten empfehlen Kinder so lange wie möglich rückwärtsgerichtet im Auto zu befördern. Test haben ergeben, dass dies fünfmal sicherer ist, da die meisten Unfälle frontal oder leicht seitlich passieren. Die Sitzschale kann so Stöße besser absorbieren und Ihr Kind ist besser geschützt. Da man den Sitz drehen kann, kann diese bis zu einem Alter von vier Jahren genutzt werden. Dies entspricht in etwa einer Körpergröße von 105 cm.

Im Test gepunktet hat der Sirona M2 durch die Schadstofffreiheit (sehr gut). Ein befriedigend gab es jedoch für die Verarbeitung.

Das brandneue 2017er Modell des Sirona M2 i-Size erhalten Sie mit Basisstation bei bike box für 409,95 Euro in vielen Farben. Sparen können Sie mit dem 2016er Model für nur 379,- Euro

Lesen Sie hier den detaillierten Testbericht: CYBEX Sirona M2 i-Size (Isofix)



Von 1 bis 4 Jahre

Der Auto-Kindersitz "BeSafe iZi Modular i-Size" mit Isofix für Sie im Test

Kindersitz Besafe modular iSize

Der BeSafe iZi Modular bildet die nächste Stufe im modularen System der Marke BeSafe. Bis zu einem Kindesalter von neun Jahren können Sie die Babyschale "iZi modular Go" verwenden. Ist Ihr Kind ungefähr ein Jahr alt, können Sie auf den iZi Modular wechseln. Das Tolle daran: Sie können diesselbe Basisstation verwenden und diese direkt im Auto montiert lassen.

Der Sitz lässt sich wie der Sirona M2 rückwärts und vorwärtsgerichtet in Ihr Fahrzeug einbauen. Wir empfehlen den Sitz solange wie möglich rückwärtsgerichtet zu verwenden. Wenn Ihr Kind 88 Zentimeter groß ist, können Sie diesen auch in Fahrrichtung verwenden.

Die Bewertung "sehr gut" bekam der Sitz im Test für die Schadstoffarmut. Gut wurde der Kindersitz in punkto Sicherheit und Ergonomie bewertet. Bei Verarbeitung und Bedienung bekam er die Note befriedigend.

Den schönen Kindersitz iZi modular i-Size erhalten Sie in vielen Farben bei uns in Shop für 369,- Euro

Das komplette System zusammen mit Babyschale, Basisstation und Kindersitz bieten wir für 887,- Euro an.

Zum detaillierten Testbericht des ADAC: BESAFE iZi Modular i-Size + i-size base (Isofix)

Der Kindersitz von Kiddy "Phoenixfix 3" mit Isofix (optional)

Kiddy Phoenixfix 3 Kindersitz

Der Phoenixfix 3 ist das Nachfolgemodell des Phoenixfix Pro 2. Er kann direkt nach der Babyschale verwendet werden. Wenn Sie zuvor die Kiddy Evoluna hatten, werden Sie vom Phoenixfix 3 ebenfalls begeistert sein. Den Sitz können Sie in Autos mit Isofixhaken und ohne verwenden. In beiden Konfigurationen bietet der Sitz sehr viel Sicherheit. Der neue Fangkörper reduziert die Auswirkungen eines Unfalls besonders in der Nackenregion Ihres Kindes. Mit Ihrem kind wächst der Sitz mit, denn die Kopfstütze und die Beinauflage sind mehrfach verstellbar. Der Bezug des Sitzes ist besonders atmungsaktiv und bei 30 Grad waschbar. Vom TÜV-Rheinland hat der Phoenixfix 3 eine Zulassung auf Flügen erhalten.

Bei bike box erhalten Sie den Phoenixfix 3 von kiddy aktuell im Angebot für nur 229,90 Euro.

Hier gelangen Sie zum gesamten Testbericht des ADAC: KIDDY Phoenixfix 3 (Isofix)



Von 4 bis 12 Jahre

Maxi-Cosi Rodifix Airprotect mit Isofix (optional) im Test für Sie:

Maxi Cosi Rodifix

Der Maxi-Cosi Kindersitz "Rodifix Airprotect" schnitt im Test durchweg mit der Note "gut" ab. Für die Bereiche Bedienung und Schadstoffe gab es sogar ein "sehr gut". Die Testergebnisse beziehen sich auf die Befestigung mit Isofix. Befestigt man den Sitz nur mit Gurt, verschlechtert sich die Bewertung für Sicherheit um eine Note. Das besondere Seitenaufprall-System "Airprotect" mindert das Risiko für Kopfverletzungen um 20 Prozent. Die verstellbare Rückenlehne und Kopfstütze können individuell auf Ihr Kind angepasst werden.

Geeignet ist der Sitz für Kinder bis zu 36 Kilogramm. In unserem Shop ist der Rodifix Airprotect in vielen Farben mit tollem Zubehör erhältlich. Greifen Sie jetzt zu für nur 169,- Euro

Den detaillierten Testbericht finden Sie hier: MAXI-COSI Rodifix Airprotect (Isofix)


Unser Preistipp:

Wer auf die aktuellsten Designs und Features verzichten kann, erhält mit den Vorgängermodellen ebenfalls tolle Kindersitze. Im Vorjahrestest des ADAC sind viele Sitze aufgelistet, in denen Ihr Kind ebenfalls gut geschützt ist. Diese Kindersitze sind oftmal reduziert. Stöbern Sie durch die tollen Angebote bei uns im bike box Shop: https://www.bikebox-shop.de/kindersitze/


...
Datum: 28.07.2016 08:57

Bei seiner diesjährigen Sommertour mit dem Motto Stolz auf unsere Heimat, besuchte uns am 26.07.2016 der CDU/CSU Fraktionsvorsitzende Volker Kauder MdB.

Wie stolz man auf unsere Heimat sein darf, erlebten jetzt auch die Mitglieder des CDU Ortsverbandes sowie Bürgermeister Thomas Albrecht gemeinsam mit Kauder bei einem Besuch der „bike box“, einem Spezialisten für Fahrradanhänger, Kinderwagen und Kinderfahrzeuge.

„Bike box“-Inhaber Steffen Faulhaber führte gemeinsam mit seiner Frau und den zwölf Mitarbeitern durch den Betrieb. Angefangen vor fünf Jahren in der Nachbargemeinde Frittlingen, entwickelte sich der Betrieb stetig weiter und findet heute Abnehmer in ganz Deutschland. Möglich gemacht wird dies, in dem rund 90 Prozent der Waren über das Internet verkauft werden. Innovativ? Zeitgemäß? Alles richtig, aber letztlich zählt auch die kundenfreundliche Ausrichtung von Faulhaber, der seinen Kunden in der Rottweiler Straße in Wellendingen ein breites Sortiment der im World Wide Web angebotenen Fahrzeuge und Fahrzeugzubehöre ausstellt. Es bleibt demzufolge dem Kunden überlassen, das Gerät im Internet per Mausklick oder im Real Life per Handschlag zu erwerben.

 

Wir stellen uns auf ganz unterschiedliche Kundentypen ein. Das macht unseren Betrieb so attraktiv und letztlich hoffen wir dadurch, Kunden langfristig an uns binden zu können.“, berichtete Steffen Faulhaber und fügte beispielhaft an, dass junge Familien nicht nur einen Kinderwagen, sondern nach einigen Jahren dann auch einen Fahrradanhänger benötigen würden. Ein weiterer Vorteil sei es für die Kundschaft, die Geräte zur Reparatur bringen zu können. Das würden viele Konkurrenten im ganzen Bundesgebiet gerade nicht anbieten.

Für den Bundestagsabgeordneten Volker Kauder zeige das Beispiel „bike box“, dass sich der Internethandel weiter rasant entwickeln werde. Gleichzeitig sei er aber überzeugt, dass sich die überwiegende Mehrheit der Menschen bei solch komplexen Gerätschaften ein Bild vor Ort im Laden machen möchte. „Sie setzen auf das richtige Modell und wir werden Sie dabei unterstützen.“, so Kauder.

Das Geschäft boomt, deshalb sucht „bike box“ nach Möglichkeiten, die Ausstellungsfläche und das Warenlager zu erweitern. Die CDU-Delegation war sich am Ende der beeindruckenden Darstellung einig, dass sich der Betrieb dauerhaft in Wellendingen niederlassen solle und auch Landesprogramme – wie zum Beispiel das Programm „Entwicklung Ländlicher Raum“ (ELR) – ins Visier zu nehmen seien.

 

 

Bericht: Marcel Griesser

 

 

 

 

...
Datum: 14.07.2016 15:11

Fahrradanhänger zum 66. Hochzeitstag –

als Geschenk für seine Frau!

 

Vor kurzem erreichte uns ein Anruf: Ein 87-jähriger Mann möchte seiner 93-jährigen Frau zum 66. Hochzeitstag einen Kinderfahrradanhänger schenken, um damit wieder größere Ausflüge mit seiner Frau machen zu können. Dafür möchte er ihn umrüsten, um es für sie so komfortabel wie möglich zu machen.

„Soll das ein Aprilscherz sein?!“, dachte sich Steffen, doch schnell ist klar, dass es keiner ist und er macht sich daran eine Lösung für die spannende Herausforderung zu finden.

 

Nach mehreren Beratungsgesprächen sind die Anforderungen klar:

 

  • Die Passagierin muss bequem sitzen

  • ...und darf nicht durchgeschüttelt werden.

  • Das Rad muss leicht und mit Motor sein

  • ...und eine hohe Fahrstabilität bieten

  • Im Wagen muss genug Platz sein (Größe 1,60m)

  • ...plus Gepäckstück (der Rollator seiner Frau)

 

alles andere, sagt Herr Vogel, wolle er selbst zusammenbasteln, damit seine Frau gut sitzt. :)

 

Nach sorgfältigem Abwägen ist klar, dass mit dem Winther Kangaroo Luxe Bike Pedelec die meisten Anforderungen erreicht werden.

 

 

Am 08.07. ist es so weit: Wir schicken Ihnen den Hänger inklusive einer Sektflasche pünktlich zum 66. Hochzeitstag der beiden zu und der Praxistest des Bikes findet statt. Sogar eine Haltestange und einen bequemen Sitz bastelte er für seine Frau.

 

 

d74e8aef-f086-4752-ab55-9af2b5bff29f.jpg

 

 

0684a2ce-988f-4354-b729-72236ea44d0a.jpg

 

 

 

Doch kurz danach erreicht uns die Mail seines Sohns:

 

„Leider haben sich meine Eltern in Ihren Fähigkeiten, dieses Rad zu nutzen überschätzt. Dabei war es meinem Vater nur wenig möglich stressfrei und selbstständig mit dem Rad auf ebener Fläche zu fahren. Bei kleinen Unebenheiten und in Kurven war das Balancehalten für ihn problematisch. Kanten ab 5cm und enge Kurven konnte er nur mit Absteigen und Helfern überwinden. Deshalb ist er schweren Herzens zu der Erkenntnis gekommen, dass selbst dieses relativ leichte Bike von ihm nicht ausreichend sicher zu beherrschen ist!“

 

Wir haben das Rad wieder zurückgenommen und hoffen für ihn, dass er doch noch eine Lösung findet, Ausflüge mit seiner Frau zu machen. Wir halten aber auf jeden Fall die Augen auf, denn die Kombination Elektromobilität und Fahrrad hat Zukunft. Nicht nur für Kinder - mit Sicherheit auch irgendwann für ältere Erwachsene. ;-) Wir hoffen, dass wir zum 70. Hochzeitstag einen weiteren gemeinsamen Anlauf starten können. Alles Gute Familie Vogel!

 

Das bike box Team

 

Coole Idee - schade dass es nicht geklappt hat :)

 

Hier gehts zum Winther Fahrradanhänger: http://https://www.bikebox-shop.de/kinderanh-nger-fahrradanh-nger/winther-dolphin-kinderanh-nger-fahrradanh-nger/winther-kangaroo-bike/a-870/

 

Besucht uns auch auf unserer Facebook - Seite: https://www.facebook.com/bikeboxshop/?fref=ts

 

Ihr habt auch so coole Ideen wie Herr Vogel und seine Familie? - Ruft uns an oder schreibt eine Mail: 07426/9397160 / info@bikebox-shop.de

...
Datum: 07.06.2016 08:13

Kuba - Rundfahrt mit dem Bob Ibex Transportanhänger

 

974-1.jpgBild5.jpg

 

Einer unserer Kunden, Ewald Seifried, war mit seinem Bike sechs Wochen auf Kuba Rundfahrt und hat in unserem Bob Ibex Gepäckanhänger sein Gepäck transportiert.

 

Eine gute Idee, das Gepäck problemlos zu transportieren. Dank der Geländegängigkeit und der Robustheit des Lastenanhängers konnte er einen super entspannten Urlaub mit dem Fahrrad verbringen.

Über seine Abenteuer hat er uns einen Testbericht geschrieben.  

 

In 6 Wochen Kuba - Rundfahrt hat sich der Bob Ibex bestens bewährt. Vom Start weg, durch die Demontage des Vor- und Hinterbaus passt der Anhänger in den großen Ortlieb Packsack (X-Tremer XXL) und lässt sich als normales Gepäckstück, innen aufgefüllt mit dem normalen Gepäck, beim Abflug aufgeben.

Das spart für den Schwaben bares Geld pro Flug. :)

Auf der Fahrt besticht der Anhänger durch Problemlosigkeit in allen Lagen, sowohl bergauf, rollt er leicht und kaum bemerkt mit, auch auf Schotter sowie auf groben Karrenwegen, läuft er gut nach. Bergab, selbst bei hohen Geschwindigkeiten und in Kurven, verhält er sich absolut neutral. (Kein Schieben nach außen festzustellen) Auch bei starkem Bremsen entstand nie ein Gefühl von Unsicherheit. Mit einer Kevelaer - Einlage zwischen Mantel und Schlauch lief das 16`` Rad ohne Panne die 2,500 km. Dem Reifen ist kein Verschleiß anzusehen.

 

Die Parkposition, in der Kupplung abknickend ist leider vor allem in der Stadt nicht überall praktizierbar, somit anlehnen an Wänden, oder aufstellen auf hohen Bordsteinen mit einer Ecke nötig. Hier zeigt sich der einzige Wehrmutstropfen, der Lack bekommt durchaus ein paar Kratzer ab und auch wegen des Salzes in Meernähe sind leichte Korrisionsspuren sichtbar.

 

 

Bild6.jpg

 

 

Der Transportanhänger ist so schmal und beweglich, dass er durch enge Gassen oder schmale Trails super durchfahren kann.

 

Bild1.jpg

 

 

Mit Rad und Ibex-Anhänger an den Strand - Was gibts schöneres?!

 

Bild4.jpg

 

 

Der Bob Ibex ist nur ein Transportanhänger von vielen. Wir haben auf unserer Hompepage auch kleinere oder größere Hänger im Angebot. Schaut euch einfach mal dort um ;-)


https://www.bikebox-shop.de/fahrrad-transportanhaenger/

Interessiert?



Bei Fragen auch gerne per Mail oder Telefon. info@bikebox-shop.de / 07426-9397160



 

 

...
Datum: 03.06.2016 10:42

Steffens Top 6 Kinderwagen für den Urlaub

 

 

Durch seine langjährige Erfahrung im Bereich Fahrrad-/ und Kinderartikel kennt unser Chef Steffen sich in diesem Bereich super aus. Deswegen haben wir ihn auch gefragt, welche Modelle seine Top-Kinderwagen-Favoriten für den Urlaub sind.

 

Ihr kennt das bestimmt: Ihr habt beim Ausflug in die Stadt hohe Anforderungen an den Kinderwagen →  der Wagen sollte ein Alleskönner sein: er soll zusammenklappbar ins Auto passen, darf nicht zu schwer sein, weil er oft ein und aus geladen wird und er muss praktisch und nicht zu groß sein.

Wie sind da wohl die Anforderungen für den Urlaub? - Klar, noch höher!

 

Da kann ein guter Reisekinderwagen Gold wert sein.

 

Steffen, der Experte in Sachen Kinderwagen, hat uns seine Top 6 Urlaubs-Kinderwagen genannt:

 

Top Kinderwagen:

 

1. Mountain Buggy Nano

 

 

 

Das sagt Steffen zum Mountain Buggy Nano:

 

-          Perfekt als Handgepäck im Flugzeug

-          Leicht (unter 6 kg) und klein 54cm*31cm*51cm

-          Maximale Wendigkeit

-          Rücktrittbremse

-          Mit nur einem Handgriff zusammenklappbar

-      Sonnendach in 3 verschiedenen Farben

 

 

2. Baby Jogger City Mini 3-Rad

 

 

 

 

 

Steffens Meinung zum Baby Jogger City mini 3-Rad:

 

-          Perfekt als Handgepäck im Flugzeug

-          7,6 kg und 101 cm x 61 cm x 104 cm

-          inkl. 50+ UV-Sonnenschutz für mehr Schutz

-          schnell faltbar

-          Parkbremse

-          Mit Zubehör ab Alter 0 nutzbar

-          Große Farbauswahl

 

 

3. Mountain Buggy Urban Jungle

 

 

 

 

Das meint Steffen dazu:

 

-          Gut für den Strand dank den großen Rädern

-          11,5 kg und Faltmaß: 88 x 63 x 30 cm

-          Mit Sonnenblende (50+ UV-Sonnenschutz)

-          Einfach zusammenklappbar

-          Vorderradbremse

-          Lange Rückenlehne

-       In vielen Farben und Designs (auch als Bundle mit Zubehör incl.)

 

 

 

4. Thule Urban Glide

 

 

 

 

 

Steffens Tipp:

 

-     Hervorragend zum Joggen und in der Stadt/ auch am Strand super   (schwenkbares Vorderrad)

-     10,5 kg und Faltmaß: 87,5 x 35 x 53 cm

-     Ein-Hand-Klappmechanismus

-     Hinterradfederung

-     In drei Farben

 

 

5. Thule Glide

 

 

 

 

 

 

Top – Merkmale:

 

-          Sehr gut zum Joggen und laufen im Sand, dank dem großen, festen Vorderrad

-          Handbremse

-          10kg und Faltmaß: 87,5 x 23 x 53 cm

-          Ein-Hand-Klappmechanismus

-          Hinterradfederung

 

6. Bugaboo Chameleon³

 

bugaboo-chameleon-orange-schwarz.pngcameleon-zweirad-position.jpg

 

 

 

 

 

Ein Top Wagen weil..:

 

- Er kann als Zwei-Rad-Position genutzt werden! Super für den Sand (siehe Bild)

- Schiebebügel umlegbar, damit die großen Räder vorne sind

- Faltmaß: 90x50x31 cm/ 9,6 kg

- Sonnendach in vielen Farben

 

 

 

 
 
Laut Steffen ist auch die Kindertrage eine sehr gute Möglichkeit, vor allem für den Wanderurlaub. Sie nimmt deutlich weniger Platz weg, als ein Kinderwagen, was oft von Vorteil ist.
 
 
 
 
Jetzt seid ihr hoffentlich gut vorbereitet und könnt die Suche nach einem perfekten Urlaubs-Kinderwagen starten.
 
Gerne könnt ihr euch auch auf unserer Website noch einmal umschauen:
Oder ihr kommt gleich in unser Ladengeschäft und testet euren Lieblingswagen gleich mal selber aus!
 
Bei fragen auch gerne per Mail oder Telefon: info@bikebox-shop.de / 07426-9397160
 
Ihr findet uns auch auf Facebook: https://www.facebook.com/bikeboxshop/?fref=ts
 

 

 

 

 
...
Datum: 11.04.2016 09:10

Verleih von Chariot Anhängern bei uns im Laden - Cougar 1 & 2

 

Kinder lieben Bewegung und Abwechslung und kennen kein schlechtes Wetter. Mit unseren Leihanhängern seid ihr für alle Eventualitäten gerüstet und bietet euren Kids einen exklusiven und vor allem sicheren Chaffeurservice.

 

Welche Hänger verleihen wir?

 

Cougar 1 (in rot oder grün)

Thule_Chariot_Cougar1_red_side_strolling_10100934_10100533.jpg

-hier mit Buggy-Set

 

Cougar 2 (in rot oder grün)

Thule_Chariot_Cougar2_avocado_cycling_10100932_10100937.jpg
-hier mit Fahrrad-Set. (Ihr könnt zwischen Thule oder Weber entscheiden)
 
 
Thule_Chariot_Cougar2_red_side_skiing_10100936_10100931.jpg
Cougar 2 hier mit Ski-Set
 
 

Mit einem Chariot Kinderanhänger habt ihr mehr als nur einen Fahrradanhänger: Egal ob Joggen, Skaten, Skifahren oder Spazierengehen. Wetter- und sonnengeschützt liegen die aller Kleinsten im Babysitz und werden geschoben. Mit so einem vielseitigen und sicheren System macht das Bewegen allen Spaß.

Für Ein- und Zweisitzer gibt es Zubehör wie Ski-Set, Buggy-Set, Fahrrad-Set (Thule oder Weber) oder das Walking-Set.

 

Außerdem gibt es für die Kleinsten, die noch nicht selbstständig sitzen können, Sitzhilfen.

Der Babysitz, der wie eine Hängematte in den Rahmen eingehängt und festgegurtet wird, ist für Kinder zwischen dem ersten und zehnten Monat geeignet.

 

Babysitz.jpeg

Babysitz

Sobald euer Kind selber aufrecht sitzen kann, ist es Zeit vom Babysitz zur Sitzstütze zu wechseln. (6-18 Monate) Diese stabilisiert den Kopf und den Beckenbereich und umschließt das Kind kuschelig.

 

726-chariot-2012-062.jpg
 
 
 

Ein Chariot Anhänger ist eine große  Anschaffung, die oft viel Diskussion mit sich bringt. Da überlegt ihr es euch vielleicht zwei mal ob ihr euch wirklich einen Hänger zulegen wollt. Fragen zur Sicherheit, dem vielen Zubehör oder die Angst vor einer falschen Entscheidung sind noch da? Das ist verständlich, deshalb sind auch unsere Mitarbeiter immer bereit dazu alle Fragen zu beantworten. Außerdem haben wir die passende Lösung gefunden: Leiht doch einfach einen Hänger bei uns aus, testet ihn und verschafft euch einen Überblick. Danach könnt ihr entscheiden ob ihr ihn kaufen wollt.

Unser Angebot - Leiht euch einen Chariot Kinderfahrradanhänger aus!

Ihr möchtet euch sicher sein, und den Anhänger im Vorraus lieber erst testen?

Dann könnt ihr den Hänger einfach bei uns ausleihen und risikolos testen.

 

Unser Angebot

Ihr braucht Beratung?

  • Dann kommt im Shop vorbei oder ruft uns an und lasst euch von unseren Mitarbeitern beraten. So findet sich bestimmt der perfekte Anhänger für euch und euer Kind.

 

Ihr wollt einen Fahrradanhänger ausleihen? Dann haben wir zwei Angebote für euch:

  • Ein Wochenende: Wir schicken den Anhänger am Mittwoch vor dem Wochenende los, ihr könnt ihn von Freitag bis Sonntag ausführlich testen und schickt ihn am Montag wieder zu uns zurück - Gesamtkosten: 40 €

  • Eine volle Woche: Hier schicken wir den Anhänger ebenfalls am Mittwoch los und ihr könnt von Samstag bis Folgesamstag in aller Ausführlichkeit probefahren. Am Montag muss er wieder auf dem Weg zu uns sein. ) - Gesamtkosten: 105 €

           

Ihr seid so begeistert, dass ihr danach den Hänger kaufen wollt?

  • Dann werden die Leihkosten vom Kaufpreis abgezogen.

 

Außerdem gibt es sehr viel Zubehör zu den Chariot Anhängern, womit das Fahren noch abwechslungsreicher wird. Somit seid ihr flexibel und super ausgestattet.

 

Unser Zubehör und die Preise:

 

Babysitz - 5€ im Monat

Jogging-Set Cougar 1 - 5€ im Monat

Jogging-Set Cougar 2 - 5€ im Monat

Buggy-Set - 5€ im Monat

Ski-Set - 10€ im Monat

 

Alle Leihartikel könnt ihr so lange behalten wie ihr wollt. Sie werden dann bei der Abgabe berechnet.

 

Alle Fragen könnt ihr uns telefonisch  oder per Mail stellen.

info@bikebox-shop.de oder unter 07426/9397160

 

Natürlich könnt ihr auch direkt im Ladengeschäft vorbei kommen und euch beraten lassen.

 
...
Datum: 15.03.2016 15:05

Croozer Ski-Set

 

Neben seinem Lieblingssport, dem Fahrradfahren, fährt unser Chef Steffen im Winter sehr gerne Ski. Daher ist das neue Ski-Set von Croozer für ihn eine besonders tolle Erfindung: Vorher war das Langlaufen nur “Erwachsenensache”, jetzt ist es eine sportliche Aktivität für die ganze Familie, bei der er obendrein noch die Beinmuskulatur ordentlich trainiert.. Die perfekte Lösung um im Winter trotzdem gemeinsam im Freien Sport zu machen. Dazu müsst ihr nur den Croozer-Anhänger mit dem Ski-Set verbinden.


Hier ein paar Impressionen von Steffens Ausflug. Das Ski-Set könnt ihr leihen oder kaufen!

 

Steffen mit Croozer im Schlepptau auf der Langlaufstrecke Klippeneck

 

Steffen mit Croozer-Gespann beim Langlaufen unter strahlend blauem Himmer

 

Steffen mit dem Croozer-Set im Überblick

 

Zur Info:

 

Was ist das Croozer Ski-Set?

Das Croozer Ski-Set erweitert den Einsatzbereich des Croozer Kid und Kid Plus für den Gebrauch auf Schnee. Statt der Laufräder werden Ski-Adapter montiert, an die sich handelsübliche Kinder Ski montieren lassen.

 

Voraussetzungen, um das Croozer Ski-Set verwenden zu können :

Um das Ski-Set verwenden zu können, müsst ihr bereits über geeignete Kinder-Ski mit Bindung verfügen. (80cm-100cm) Das Croozer Ski-Set Gespann darf nur von einer erwachsenen Person gezogen werden, die zu Fuß, auf Schneeschuhen oder Langlaufskiern unterwegs ist.

 

Wofür darf das Croozer Ski-Set nicht benutzt werden?

Die Benutzung in steilem Gelände und auf Ski-Alpin Pisten ist nicht erlaubt.

 
Steffen beim Aufbau des Croozer Ski-Sets
 

Ihr wollt den Wagen nur durch den Schnee schieben? Dann sind die Wheelblades die perfekte Lösung für euch. Mehr zu der Lösung für den klassischen Winterspaziergang findet ihr im Blogbeitrag von Aline, die die Wheelblades an ihrem Kinderwagen (Baby Jogger City Elite) getestet hat: https://www.bikebox-shop.de/blog/Wheelblades-im-Einsatz-ndash-Teil-2/b-25d

 

 
Kinderwagen mit Wheelblades
 
 

Steffen’s Meinung zum Ski- Set: „Vergleichbar mit dem Fahrradfahren mit Anhänger im Sommer ist im Winter das Skifahren mit dem Ski-Set. Sehr praktisch, wenn man auch im Winter mit Kindern sportlich aktiv sein will. Macht Spaß und ist super zum Langlaufen, für Skitouren oder um den Wagen normal zu schieben - auch mit dem Fat Bike geht es gut.

 

Ihr habt Fragen zum Ski- Set oder den Wheelblades, dann ruft uns an 07426/9397160 oder schreibt eine Mail an info@bikebox-shop.de

 

 

 

...
Datum: 25.02.2016 15:30

Bald steht Ostern vor der Tür und ihr sucht nach einem passenden Kinderfahrrad als Geschenk? Bei unserer großen Auswahl an Marken ist mit Sicherheit für jeden was dabei! Schaut doch einfach mal rein.

Im folgenden Bericht erzählt unsere Mitarbeiterin Elke, warum sie sich für das  Early Rider Belter entschieden hat:

Early Rider Belter

Unser vierjähriger Sohn, der nun nach seiner „Laufradzeit“ als zweites Fahrrad das Early Rider Belter fährt, ist glücklich und stolz mit seinem neuen „Renner“. Wir sind froh, dass wir nach intensiven Produktvergleichen mit den entsprechenden Testfahrten uns für den Early Rider Belter entschieden haben. Mit seinen 104 cm ist er sofort gut mit dem neuen Rad zurechtgekommen. Das geringe Gewicht zusammen mit dem Riemenantrieb hat bei ihm zu einem ganz neuen Fahrgefühl geführt und sofort traute er sich kleine „Berge“ zu, vor denen er vorher kapitulierte und sie schiebend erklomm. Angespornt durch diese schnellen Erfolgserlebnisse, können wir nun gemeinsam unsere ersten kleinen Radtouren genießen.

Early Rider Belter

Unser Sohn hat sich auch sehr schnell an die beiden Felgenbremsen gewöhnt und vermisst die Rücktrittbremse überhaupt nicht. Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell Kinder lernen neue technische Lösungen sicher zu nutzen. Wir haben den Eindruck, dass er mit den beiden Bremsen sogar sicherer umgeht als zuvor mit der Rücktrittbremse.

Insgesamt also ein tolles und sicheres Fahrrad für kleine Rennfahrer.

Neugierig geworden? Das Early Rider gibt es übrigens in verschiedenen Größen und Arten. Außerdem auch als Laufrad. Schaut euch einfach durch die Early Rider Räder !

Bei Fragen erreicht ihr uns immer per Mail info@bikebox-shop.de oder unter 07426/9397160

...